Genuss trifft Geschichte.

 

 

Über unser Landhaus Stift Ardagger

 

Grüß Gott im Landhaus Stift Ardagger!

Treten Sie ein und entdecken Sie die aufgeschlossene und gastliche Atmosphäre, die unser liebevoll renoviertes Haus zu einer belebenden Quelle von Kulinarik, Erholung und Wohlbefinden macht.

Schon bei der Anreise durch das zauberhafte Mostviertel mit seinen zahlreichen Birn- und Apfelbäumen, den leuchtenden Raps- und Blumenwiesen sowie der sanft-hügeligen Landschaft werden Sie unweigerlich das Gefühl bekommen, sich einem Paradies der Verführungen zu nähern. Ein Gefühl, das sich im Landhaus Stift Ardagger endgültig zur Gewissheit steigert.

Im Jahr 1262 vom Kanoniker Heinrich von Petronell gestiftet, beherbergte unser behutsam renoviertes Haus unterhalb des Stifts
anno dazumal drei Wohnungen für die Chorherren – mit direktem Verbindungsgang in die Kirche. Später zur Taverne mit Rosstränke umgebaut, blieb das historische Gebäude bis heute ein gern besuchter Gaststättenbetrieb, dessen genussreiche Tradition wir auch im 21. Jahrhundert auf höchstem Niveau für Sie fortführen.

Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und lassen Sie sich vom unvergleichlichen Charme der Mostviertler Gastfreundschaft verzaubern.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

 

 

Wir sind stolz auf unsere 

Auszeichnungen!

 

2 Gabeln

87 Punkte - Falstaff

 2021:

1 Haube

11,5 Punkte - Gault Millau

 

3 Sterne

77 Punkte - A la carte

 






Liebe Gäste

 

Wir freuen uns, euch ab dem 18. Juni 2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Wir werden mit einem neuen Konzept wiedereröffnen und euch in Kürze mehr dazu verraten - seid gespannt!

 

 

Per Mail sind wir immer gerne für euch erreichbar:

office@landhaus-stift-ardagger.at

 

Eure Familie Winter und das Landhaus-Team

 

 

 

   Folgt uns auf Facebook und Instagram